Nachdenk-Werbung

Gepostet von am 12. Jul 2012 in Fundstücke | Keine Kommentare

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten …

Dieses Plakat regt wirklich zum Nachdenken an:

Plakat Asbach-Artikel 

  • Bekommen Kunden dieses Geschäfts ca. 40% Preisnachlass auf alle Artikel der Firma “Asbach”? Also auch für “Asbach Urbrand” und “Asbach Uralt 5 Jahre gereift”?
    (Wobei das letzte Produkt wieder eine neue Frage aufwirft: Wie jung ist ein “Asbach Uralt”, wenn es ein Spezialprodukt gibt, das 5 Jahre gereift ist?)
  • “Asbach” ist umgangssprachliches Synonym für uralt – bekommen Kunden dieses Geschäfts also ca. 40% Preisnachlass auf alle uralten Artikel?
  • Wie werden diese Asbach-uralten Artikel in den Regalen gekennzeichnet?
  • Warum sind in diesem Geschäft so viele Artikel uralt geworden?
  • Da es ca. 40 % Preisnachlass gibt – welche anderen Rabatte gibt es noch?
  • Ist das Plakat eventuell selbst schon “Asbach”, weil es in der alten Rechtschreibung geschrieben ist?
  • Hat der fehlende Bindestrich zwischen “Asbach” und “Artikel” eventuell eine tiefere Bedeutung, die ich bisher nicht erkennen kann?

Helft mir weiter: Welche Gedanken schießen euch so in den Kopf, während ihr das Plakat betrachtet?

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>