Aller Anfang ist schwer

von am 13. November 2010 in Christa persönlich | Kommentare deaktiviert für Aller Anfang ist schwer

Ein Blog muss her – was nun?

Ein Blog muss her – das war klar! Doch was nun? Wo kommen die Inhalte her? Wie bekomme ich die gewünschte Regelmäßigkeit in meinen Blog? Und das Allerwichtigste: Wo kommen die Leser her?

Vorbilder habe ich genug: Da ist meine geschätzte Kollegin Elke Fleing mit „Berufung Selbstständig„, die mich via Facebook mit wichtigen und verständlichen Informationen rund um unsere Branche versorgt. Oder Susi Ackstaller, Erfinderin des genialen „Texttreffs„, in dem sich rund 700 schreibende Frauen mit viel Know-how und Liebe zum Detail über unsere Spezialthemen austauschen – oder über die Schwierig- und Herrlichkeiten des Alltags berichten. Susi schreibt außerdem in ihrem Blog „Texterella“ mit viel Emotion über die neuesten modischen Trends und Accessoires. So mancher Artikel dort hat mich beeindruckt – wer damit wohl mit diesen Sachen auf der Straße rumläuft?

Auch an Biggi Mestmäcker, die nun schon seit 2002 die „Pommeswelt“ betreibt, komme ich nicht vorbei, wenn ich mir angucke, wer in meinem Umfeld schon seit Jahren kontinuierlich erfolgreich bloggt.

Tja – und ich? Ich habe mir fest vorgenommen, ebenfalls diesen kleinen, aber hoffentlich feinen Blog in regelmäßigen Abständen zu befüllen: mit wichtigen Themen aus meiner Branche, unfassbaren Fundstücken oder Geschehnissen aus meinem Alltag als freiberufliche Texterin und Konzeptionierin – und vielleicht auch mal über das Wetter. Denn dieser Blog soll so bunt, schräg und abwechselungsreich werden wie mein eigenes Leben. Ihr seht: An guten Vorsätzen mangelt es nicht ;o)) Ich freue mich jedenfalls, dass nun auch die Textschneiderei in der Welt der Blogs angekommen ist!