Branchen-Lexikon. Teil 3

von am 10. Mai 2011 in Christa persönlich | Kommentare deaktiviert für Branchen-Lexikon. Teil 3

Fachchinesisch und Branchenkauderwelsch, Teil 3

In meinem vierteiligen Lexikon „Fachchinesisch und Branchenkauderwelsch“ findet Ihr endlich die passenden Übersetzungen!

Mein herzlicher Dank gilt der Illustratorin Yo Rühmer, die für die originelle Visualisierung dieses Branchenlexikons gesorgt hat ;o))
Teil 3: Von „Involvement“ bis „Outsourcing“

Teil 3: Von „Involvement“ bis „Outsourcing“

InvolvementInvolvement
Eine gesellschaftliche Bewegung, die sich für die Wiederansiedlung der Wölfe einsetzt
Oder: Gefühlsmäßige Nähe zu einem bestimmten Produkt

Jingle
Bindungsloser Mensch unter 30
Oder: Kurze und einprägsame Hauptmelodie eines TV- oder Radio-Spots

Java
Runder Keks mit Orangenfüllung und Schokoladenüberzug
Oder: Plattformunabhängige Programmiersprache

Kaltansprache
Extrem schlechte Anmache
Oder: Personalisierte Erstansprache von potenziellen Kunden, z. B. durch Mailings

Kiss
Rockband aus den späten 70ern, Schminke und Plateaustiefel sind bis heute ihr Markenzeichen
Oder: Die Devise „Keep it simple and stupid“

LeseschwelleLeseschwelle
Treppenstufe, auf der Studenten während der Vorlesung sitzen, da der Hörsaal komplett überfüllt ist
Oder: Punkt, an dem aus dem einfachen Überfliegen eines Textes das wirkliche Lesen eines Textes wird

Low-Involvement-Produkte
Produkte, durch deren Kauf der Käufer die Wiederansiedlung der Wölfe mit ein paar Cents unterstützt
Oder: Z. B. Güter des täglichen Bedarfs, die vom Käufer keine emotionale Auseinandersetzung mit der Kaufentscheidung verlangen

Makulatur
Österreichisch für Abitur
Oder: Beschädigte Papierbögen

Mystery GiftMystery Gift
Neudeutsch für das Gift, mit dem das Opfer im sonntäglichen Tatort umgebracht wurde und das der Gerichtsmediziner sucht
Oder: Überraschungsgeschenk, das den Reiz, sich mit einem Mailing zu beschäftigen, erhöhen soll

Negative Option
Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich, er liebt mich nicht …
Oder: Spezielle Angebotstechnik, bei der der Kunde nur reagieren muss, wenn er das Angebot nicht annehmen will

Output
Neudeutsch für Sprechen
Oder: Ausgabe von EDV-Daten

Outsourcing
Neudeutsch für Übertage-Bergbau
Oder: Auslagerung ganzer Geschäftsfelder in andere Unternehmen

Hier gehts zum Teil 4.