Sprache

von am 4. November 2011 in Christa persönlich, Know-how, Text | Kommentare deaktiviert für Sprache

Worte adoptieren auf der Wortweide

Soeben bin ich Patin verschiedener Wörter auf der Wortweide geworden:

  • Fisimatenten – dieses Wort ist ein Gewinnerwort! Warum? Seht diesen Blogeintrag.
  • Phrasenschwein – ein solches sollte jeder, der sich mit Sprache beschäftigt, auf dem Schreibtisch stehen haben. Oder ist das auch schon ne Phrase?
  • Sprachakrobat – eine herrlich lautmalerische Bezeichnung für jemanden, der gut mit Sprache umgehen kann.
  • Tüdelkram – so bezeichnete meine Oma viele Dinge, die ich als Kind und Jugendliche gerne unternahm ;o))
  • Knibbeln – das mache ich furchtbar gerne. Vor meinen Fingern ist nichts sicher, ich bohre, falte, knicke, knibbele, wribbele überall!

Im Laufe der Zeit kommen bestimmt mehr Wörter dazu, ich bin mir sicher. Und wenn ihr auch tolle Wörter adoptieren wollt … auf der Wortweide ist viel los und auch noch eine Menge Platz für neue Wörter!

P.S.: Wribbeln habe ich gleich als neues Wort auf die Wortweide gestellt. Auf dass es wachse und gedeihe ;o))