Jubiläum

von am 12. April 2013 in Christa persönlich, Know-how | Keine Kommentare

In eigener Sache: 10 Jahre frei!

Anfang des Jahres durfte ich die ersten Buchhaltungs-Ordner entsorgen: Mit viel Lust und Laune habe ich Unterlagen geschreddert, Papiere entsorgt und Platz im Regal geschaffen. Ein großartiges Gefühl war das! Warum ich das tun durfte? Weil ich festgestellt habe, dass ich in diesem Jahr mein 10-jähriges Jubiläum als Freiberuflerin feiere. Denn im April 2003 habe ich mich als Texterin selbstständig gemacht.

Hammer, diese 10 Jahre vergingen wie im Flug! Doch ich habe auch viel erlebt: Ich habe tolle Aufträge erledigt, mit spannenden Menschen zusammengearbeitet, Nächte und Wochenenden durchgeschafft und dabei immer viel gelernt. Über meine Arbeitsbereiche und über mich selbst. In dieser Zeit bin ich fester Bestandteil vieler großartiger Netzwerke geworden  – im beruflichen Kontext und im privaten. Ich habe viele Kunden gewonnen, die ich alle sehr schätze. Aus manchen Kunden sind liebe Freunde geworden, mit denen ich auch private Zeit teile. Von anderen Kunden habe ich mich wieder getrennt.

Die negativen Dinge der letzten 10 Jahre habe ich – nach einer Ärger- und Aufarbeitungsphase – abgehakt. Mit Frieden im Kopf und einem Lächeln im Gesicht. Denn alles ist für irgend etwas gut. Wie das eben so ist im Leben, das nicht immer ein Ponyhof ist ;o))

Danke schön, ihr tollen Menschen.

Christa sitzt auf dem Balkon und trinkt ApfelweinDoch eins war immer gleich: Ich war und bin von tollen Menschen umgeben. Menschen, mit denen ich schon seit vielen Jahren zusammenarbeite, viel Spaß während der gemeinsamen Arbeit habe und Erfolge feiere. Mit denen ich Nächte durchschafft habe, um Deadlines zu halten. Mit denen ich galgenhumorige Witze gerissen habe über Aufgaben, die schier unlösbar schienen – um sie dann gemeinsam zu lösen. Und zwar richtig gut! Wir haben uns gegenseitig motiviert und uns nicht ins Bockshorn jagen lassen. Von nichts und niemandem.

Ich bin von Menschen umgeben, die mich unterstützen. Die mir nettes, kritisches, konstruktives, willkommenes, interessantes, spannendes, wohlwollendes, wohlmeinendes, wichtiges und vor allem ehrliches Feedback geben. Die meine Arbeit und meine Kreativität zu schätzen wissen. Die mir Tipps geben und mich unterstützen, damit wir gemeinsam vorwärtskommen. Mit denen ich auf hohem Niveau streiten kann – ganz ohne persönliche Angriffe. Und ich bin von Menschen umgeben, die mich aufgefangen haben in Zeiten, in denen es mir schlecht ging.

Danke, dass es diese Menschen gibt! Ihr seid/Sie sind einfach spitze. Ich freue mich auf die nächsten bunten, granatenstarken Jahre mit euch/Ihnen.

Prost ;o))

Bildquelle: Privatschatulle

einen Kommentar senden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *