Übersetzung

von am 13. Dezember 2010 in Christa persönlich, Know-how, Text | Kommentare deaktiviert für Übersetzung

Die Tücken einer automatisierten Übersetzung

GebrauchsanweisungHeute bekam ich einen isolierten Getränkebecher geschenkt – genau das Richtige in dieser eiskalten Jahreszeit.

Amüsiert hat mich der Beipackzettel dieses praktischen Give-Aways: Ich musste erst die englische Version lesen, um die Warnung zu verstehen! Denn weder das Bild noch die deutsche Übersetzung waren besonders aussagekräftig.

Nun bin ich mir aber ganz sicher, dass ich den Knopf nicht drücken werde, wenn der Becher „am Kopf“ steht …

Übersetzungsprogramme haben eben nicht immer Recht ;o))