Zeiträuber

von am 9. März 2012 in Christa persönlich | 1 Kommentar

Herzerzückend und ganz wunderbar.

Heute gibts eine neue Folge aus der Reihe „herzerzückende Zeiträuber“:

  • Hände hochwww.aphorismen.de – für jedes Gefühl und jede Gelegenheit gibts hier den passenden Sinnspruch. Eine unglaubliche Sammlung von mittlerweile mehr als 170.000 Aphorismen. Obacht: Nicht alle Sprüche dürfen „einfach so“ verwendet werden – bitte beachtet das Urheberrecht.
  • www.wortmuseum.com – Kay-Uwe Rohn sammelt Worte. In seinen Sammlungen finden sich Schmankerl wie „Parapluie“, „spornstreichs“ oder „Dolus“. Ein Besuch lohnt sich!
  • http://www.bedrohte-woerter.de/ – hier werden Wörter gesammelt, die in unserer Alltagssprache nicht mehr vorkommen. Diese Sammlung ist mittlerweile auch in zwei Büchern erschienen.
  • http://wortschatz.uni-leipzig.de/wort-des-tages – die Uni Leipzig sucht die Wörter des Tages: Welche Wörter sind heute aktuell? Dazu werden tägliche Zeitungen und Newsdienste ausgewertet. Cool, wenn auch optisch nicht sonderlich schön, ist die Darstellung nach Bereichen wie Ort, Politiker oder Ereignis.
  • http://www.wort-suchen.de/scrabble-hilfe/ – für alle Scrabble-Spieler: Hier werden Wörter aus einzelnen Buchstaben gebildet. Ich benutze das Teil, wenn ich eine echte Kreativitätsflaute habe. Denn die Ergebnisse sind oft so abgedreht, dass auch mein Hirn wieder sprudelt ;o))

Ich wünsche euch viel Spaß mit diesen tollen Zeiträubern, die mich immer wieder gefangen halten!

Bild: © S. Hofschlaeger /PIXELIO

 

1 Kommentar to “Zeiträuber”

einen Kommentar senden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.