Rezension und Gewinnspiel

„Wir machen dieses Social Media – Erfahrungsberichte und Tipps von Profis“

Cover des BuchesEndlich hatte ich Zeit, dieses Buch zu lesen – ein Buch, bei dem mich schon der Titel entzückte. „Wir machen dieses Social Media“ liest sich herrlich ironisch und distanziert und zeigt dabei, dass es sich bei meinem Job um ein Berufsbild handelt, das vielen Menschen nicht wirklich bekannt ist. Vorweg: Ich mag an diesem Buch nicht nur den Titel. Die 470 Seiten lassen sich flüssig lesen oder auch in einzelnen Kapiteln unabhängig voneinander konsumieren. Viele der Fallbeispiele sind super, ich konnte einige interessante Denkanstöße mitnehmen. Denn jedes Themengebiet wird in diesem Buch anhand eines Praxisbeispiels anschaulich erklärt: Social Media-Experten beschreiben ihren …

Der Dialog

Dialog in Social Media: Schock – der Kunde spricht mit uns!

DialogEin Schlagwort in Zusammenhang mit Social Media ist das Wort „Dialog“. Da heißt es „Social Media ist Dialog-Marketing!“, „Der Dialog ist der Erfolgsfaktor für Unternehmen!“ oder „Nutzen Sie Dialoge für Ihr Unternehmen!“. Doch was genau ist das eigentlich, dieser „Dialog“, von dem alle sprechen? Bei Wikipedia heißt es dazu: „Ein Dialog ist eine mündlich oder schriftlich zwischen zwei oder mehreren Personen geführte Rede und Gegenrede. Er ist Teil des Sprachgebrauchs.“ Und weiter im Text: „Sein Gegensatz ist der Monolog, das Gespräch einer Person mit oder vor sich alleine (vor allem im Drama), aber auch als Rede und Vortrag.“

Aha! Ein Dialog besteht also aus Rede und Gegenrede – er ist ein Gespräch oder eine …

Rezension „Digitale Aufklärung“

„Warum uns das Internet klüger macht.“

Das Buch und eine KaffeetasseEin Buch, auf das ich lange gewartet habe: „Digitale Aufklärung – warum uns das Internet klüger macht“. Denn ich bin die kulturpessimistischen Leidensszenarien und Schwarzmalereien der deutschen Feuilletonisten wie Frank Schirrmacher so was von leid!

Ossi Urchs und Tim Cole beschreiben in ihrem gut zu lesenden Buch detailreich, dass das Internet ein echter Sprung in der Entwicklung ist, der weitreichenden Einfluss auf unser Denken und auf die Gesellschaft, die Politik und die Wirtschaft hat. Die beiden Autoren verstehen ihr Buch dabei eher als eine Sammlung erster Gedanken – Antworten auf die Fragen der Zeit und fertige Konzepte sucht der Leser über weite Strecken vergeblich. Und das ist auch gut so! Schließlich befinden wir uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erst am Anfang einer „digitalen Revolution“ und der damit einhergehenden umfangreichen Vernetzung, die unser gesamtes Leben – und zwar nicht nur das digitale, sondern auf das …

Social Media Helferlein

5 Tools für mehr Professionalität

Detektiv mit LupeJa, ein professionelles Social Media-Engagement ist harte Arbeit. Und es erfordert Disziplin und Ausdauer. Doch was ein Glück gibt es zahllose kostenlose Helferlein, die einem die Arbeit erleichtern. Einige davon arbeiten wie kleine Detektive, die das gesamte Internet im Blick haben. Ein paar stelle ich Ihnen heute vor: …

Blogparade – Mutmach-Geschichten

 

Aufruf zur Blogparade: Mutmach-Geschichten – für mehr Authentizität im Job!

Bild1Letzten Freitag veröffentlichte ich einen Blogbeitrag: „Ich bin ich. Und ich bin bares Geld wert.“ In diesem Artikel erzähle ich meine ganz persönliche Freiberufler-Geschichte. Von meinem Weg, meinen Erlebnissen und meinen Erkenntnissen. Und dem Entschluss, meine Person als wichtigen Bestandteil meines Angebots zu begreifen. Das Echo war überwältigend: Ich bekam Feedback via Blog, Social Media und auch via Mail. Das ganze Wochenende hindurch. So viele Geschichten, so viele „me too!“-Mails – einfach toll! …

Blogparade Schreibblockade

Schreibblockade – Tipps, Strategien und Erfahrungen.

Eine ZiegelsteinmauerMeine Kollegin Kerstin Hoffmann ruft in Ihrem Blog PR-Doktor zu der spannenden Blogparade „Schreibblockade – Tipps, Strategien und Erfahrungen“ auf – da nehme ich doch gerne teil! Denn ich liebe Blogparaden ;o)) Vor allem dann, wenn sie etwas mit meinem viel geliebten Job zu tun haben.

Eine Schreibblockade – was ist das überhaupt?

Vorab eine persönliche Anmerkung: Mich blockiert alleine das Wort „Blockade“. Denn die Politikwissenschaftlerin in mir denkt sofort an die Berlin-Blockade 1948-49 oder an die Kubakrise im Oktober 1962. Deswegen bevorzuge ich das Wort „Schreibhemmung“. Darüber hinaus passt es auch besser zu dem Zustand, den ich gelegentlich verspüre  ;o)) Aber da habe ich wohl wirklich Glück, wenn ich die Statements vieler Kolleginnen und Kollegen zu diesem Thema lese.

Eine Schreibhemmung äußert sich bei mir in drei Phasen: …

Abkürzungen

„Ich versteh nur Bahnhof“ – Abkürzungen und Codes in Social Media

Lauter FragezeichenSie verstehen folgende Sätze: „@twittername – gerne ein #FF gegeben“ oder „#NSA #PRISM WTF!“. Perfekt, Sie können sich das Lesen dieses Artikels sparen ;o)) Haben Sie aber nur den sprichwörtlichen Bahnhof verstanden, kann Ihnen dieser Artikel bestimmt ein Stück weiterhelfen. Einen Anspruch auf Vollständigkeit hat dieser Beitrag jedoch nicht mal ansatzweise – dazu entwickelt sich Social Media viel zu rasant und vielschichtig. Ich habe also die Codes und Abkürzungen zusammengestellt, die ich am häufigsten in meinen Timelines finde. …

Mehrsprachigkeit

Wir alle sprechen mehrere Sprachen. Wirklich.

Ja, wir alle sind mehrsprachig. Und wir sind sogar mehrsprachig aufgewachsen. Glauben Sie nicht? Dann beweise ich es Ihnen. Und zwar der Reihe nach:

Sprache 1: die Muttersprache – die erste Sprache, die wir lernen

zwei Strichmännchen unterhalten sich

Diese Sprache lernen wir von unseren Eltern – unsere ersten Worte sagen wir in unserer Muttersprache. Aber auch innerhalb eines Landes sprechen oft nicht alle Menschen die gleiche Muttersprache: In Schleswig-Holstein leben zum Beispiel Menschen, die Dänisch als Muttersprache haben. Und in Sachsen leben die Sorben, die eine Sprache sprechen, die mit dem Tschechischen oder Polnischen verwandt ist. Darüber hinaus gibt es viele Dialekte, die für Menschen aus anderen Regionen nicht oder nur sehr schwer …

Fanwachstum

12 Lockmittel für Ihre Facebook-Fanpage

Viel Verkehr auf der StraßeDie Fanpage ist vollständig eingerichtet, Sie pflegen die Seite regelmäßig – doch so richtig in Schwung kommt Ihr Auftritt im weltgrößten sozialen Netzwerk nicht. Kennen Sie das? Macht nichts, Sie sind nicht allein: Vor diesem Problem stehen viele Unternehmen, die voller Erwartungen die erste Fanpage eingerichtet haben. Schließlich ist Social Media voll angesagt und außerdem ein echtes Wundermittel bei der Suche nach neuen Kunden, Interessenten oder Mitarbeitern. Außerdem schafft die liebe Konkurrenz das alles ja auch ganz locker … …

Scroll to Top