Google Alerts

Tipps & Tricks – Google Alerts richtig nutzen

Auch Unternehmen oder Freiberufler, die selbst nicht aktiv in Social Media unterwegs sind, sollten immer wissen, was wann wo über sie geschrieben wird. Deshalb haben die meisten von uns ein paar Google Alerts laufen, um das Netz wenigstens rudimentär zu überwachen. Wenn nicht – Zeit wird’s ;o))

Doch wie richtet man eigentlich treffsichere Google Alerts ein, um etwas mehr über die eigenen Wege durchs Internet zu erfahren? Und auch über die der Konkurrenz? …

Kurioses und herzwarmes

Aus dem Leben einer Lohnschreiberin

200 Likes auf meiner Facebook-Unternehmensseite200 Likes für meine Facebook-Seite  – ich bin stolz! Aber so richtig!

Diese tolle Nachricht verkündete ich auf Facebook am 8.8.2012 mit folgendem Posting: “Jippieehhhhh! 200 Likes – ich freue mich sehr ;o)) Nun möchte ich euch auch eine Freude machen: Habt ihr ein Wunschthema, über das ich in meinem Blog https://www.christagoede.de/blog/ schreiben soll? Raus mit der Sprache … manchmal bin ich gerne eine Wunscherfüllerin *g*.” …

Soziale Netzwerke für Kanzleien? Teil 2

Teil 2: Was Kanzleien bei Umsetzung und Netzwerkpflege beachten sollten

Facebook, Xing, Twitter, Google+, Blogs, Foren – das Netz der sozialen Netzwerke wird immer dichter. Immer mehr Unternehmen und mit einigem Sicherheitsabstand auch die Kanzleien wagen sich ins Abenteuer Social Media. Die Ausgangsfragen: Wofür ist es gut? Wer ist überhaupt schon da? beantwortete Teil 1 des Beitrags.  Lesen Sie in diesem Beitrag, wie man es richtig macht. …

Soziale Netzwerke für Kanzleien? Teil 1

 Teil 1: Vorüberlegungen zum richtigen Umgang von Kanzleien mit Facebook, Twitter & Co.

Facebook, Xing, Twitter, Google+, Blogs, Foren – das Netz der sozialen Netzwerke wird immer dichter. Immer mehr Unternehmen und mit einigem Sicherheitsabstand auch die Kanzleien wagen sich ins Abenteuer Social Media. Die Ausgangsfrage lautet: Wofür ist es gut? Und wie macht man es richtig? …

Scroll to Top