Text

Zielgruppe finden

„Pinke Koffer für alle!“ – in 6 Phasen ins Herz der richtigen Zielgruppe. Wer gehört denn zu deiner Zielgruppe? Diese Frage stelle ich in jedem Briefing-Gespräch. Häufig bekomme ich dann als Antwort: „Das ist einfach: Alle. Mein Produkt/meine Dienstleistung kann jeder gebrauchen!“ Diese Antwort mag ja für Produkte wie Toilettenpapier oder Zahnpasta auf den ersten Blick stimmen 😉 . Doch wenn man genauer hinschaut, vertreiben Unternehmen in Deutschland Spezialprodukte oder bieten  (mehr …)

erfolgreiche Websites

Auf den Inhalt kommt es an: 11 Erfolgs-Tipps für deine Website. „Gut bei Google gefunden werden!“ – das antworten die meisten meiner Kunden, wenn ich nach dem Sinn und Zweck ihrer Website frage. Doch dieses Gut-gefunden-werden ist nicht mal die halbe Miete, wenn es um den Erfolg einer Website geht! In diesem Blogbeitrag habe ich 11 Tipps zusammengestellt, mit denen du deine Website in Inhalt und Struktur optimieren kannst: 1. Die Startseite – das Wichtigste nach vorn Ein Introtext wie  (mehr …)

Geistesblitze und Ideen

Kreativität – 9 Tipps für mehr Ideen und Geistesblitze. Der Monitor blendet mich, reinweiß und strahlend. Unter meinem Schreibtisch brummt die Safetyline vor sich hin, gemütlich und stetig. Und ich sitze hier auf meinem Bürostuhl und raufe mir die Haare, ideenlos und schon fast verzweifelt. Kennst du das? Ich bin mir sicher, dass die allerallermeisten nun nicken 😉 Als Texterin und Konzeptionerin lebe ich von meinen Ideen – ich sollte also nicht zu lange unter Ideenlosigkeit leiden. In meinen nun  (mehr …)

Texten fürs Web

Webtexte schreiben ist Beziehungsarbeit! Gute Webseiten-Texte sind das Mittel, mit dem du deine Kunden und Interessenten im Internet erreichst – und damit viel mehr als Futter für die Suchmaschinen. Doch in vielen Fällen funktionieren Webseiten leider immer noch so: „Klick, die Website öffnet sich. Mein Auge wandert über die Seite, erfasst Bilder, Layout und erste Textfragmente. An einigen Stellen bleibe ich hängen, andere hingegen überfliege ich nur. Gewünschte Information ratzfatz  (mehr …)

7 Tipps für gute Texte

Unperfekt anfangen, laut schreiben, Augenanker werfen – so schreibst du gute Texte fürs Internet. Da blinkt er, der Cursor auf dem Bildschirm. Regelmäßig wie ein pochendes Herz – unnachgiebig auffordernd, fast schon aggressiv. Dazu kommt noch dein Wunsch, einen wirklich guten Text zu schreiben – einen, der rockt, der gerne gelesen wird, der oft geteilt wird und zur Interaktion anregt. Wow, so viel Dinge auf einmal! Und schwupps ist sie da, die blöde Kuh namens Schreibblockade. Die erwischt  (mehr …)

Texte checken und pimpen

Texte checken und pimpen: 7 Methoden und 9 kostenfreie Tools. Schreiben – und zwar öffentliches Schreiben im Internet – wird immer wichtiger. Doch wie vermeidest du die schlimmsten Fehler? Ich habe in diesem Blogbeitrag mal einige spannende, kostenfreie Tools zusammengestellt, die die Schreibarbeit vereinfachen: 1. Der Rechtschreib-Check: Diese Prüfung ist bei mir immer die erste – denn natürlich schreibe auch ich nicht immer und überall fehlerfrei. Und manchmal brauche ich auch während  (mehr …)