Blog

Die Textschneiderei - das Blog.

Die Textschneiderei.

Das Blog für Text und Social Media. Und für Fundstücke der ganz besonderen Art.

Blogparade Akquise und Vertrieb

27. Nov 2014 in Christa persönlich, Know-how | Keine Kommentare

Blogparade – mein wunderbarstes Vertriebserlebnis. Oder: Akquise ist immer und überall!

Gerhard Schröder von der Agentur K3 hat eine tolle Blogparade gestartet: Lehrreiches aus der Kundenkommunikation und dem Vertrieb. Da mache ich doch gerne mit! Schließlich bin ich als Freiberuflerin eigentlich immer in Vertriebs- oder Akquisebereitschaft – da ist es ganz egal, ob ich an der Kasse im Supermarkt stehe oder mein Auto in der Autowerkstatt abgebe. Und deswegen ist mir “mein wunderbarstes Vertriebserlebnis” auch gleich zwei mal passiert:

Win-Win in der Schlange an der Supermarktkasse

Ein Frühlings-Dienstag, früher Abend. Ich stehe Schlange an der Supermarktkasse. In meiner Hand ein Brot, etwas Käse, ein paar Tomaten. Es war einer dieser Tage, an denen man keine Lust auf abendliche Kochorgien hat. Um mich herum lauter gestresste Menschen, die nervös von einem Bein aufs andere hüpfen und genervt mit den Augen rollen, wenn die Kassiererin oder der Kassierer auch nur zwei freundliche Worte mit einem Kunden wechselt. Nettigkeiten passen eben nicht in diese total durchoptimierte Welt! DeadlineVor mir eine Frau, die in dieses Klischee vermeintlich perfekt passt: kalorienreduzierter Joghurt in der Hand, Handy am Ohr: “Waaaaaaaaaaaaaas? Er hat immer noch nicht geliefert? Und auch nicht auf unsere Mails und Anrufe reagiert? Das gibt’s doch gar nicht – in 14 Tagen ist Messe! Und die Druckerei braucht auch noch ein paar Tage für unsere Broschüre. Ich krieg die Krise!!!” Ich stand hinter ihr und versuchte im Feierabendgewusel abzuschalten und mich nicht anstecken zu lassen vom Stress und der Eile der anderen. Das Telefonat ging weiter: “Boar, was machen wir denn nun? Wir können doch keinen reinen Bildband mit auf die Messe nehmen, wir brauchen Texte!” An diesem Punkt wurde ich wach, denn das Wort Texte sorgt bei mir immer sofort für erhöhte Aufmerksamkeit. Also spitzte ich die Ohren: “Sabine, du musst unbedingt rumtelefonieren. Wir brauchen jemanden, der fix und vor allem zuverlässig bis zum Ende der Woche die Texte für die Broschüre liefert. Und dem Herrn XY bestellst du bitte einen schönen Gruß von mir – er kann uns mal ziemlich gerne haben!” (mehr …)

Im Interview – Susi Ackstaller

20. Nov 2014 in Authentizität, Know-how | 3 Kommentare

“Immer eine Rolle spielen zu müssen wäre mir viel zu anstrengend.”

Susanne AckstallerSusi kenne ich schon seit gefühlten drölfzigtausend Jahren – sie ist nämlich die Erfinderin meines Lieblingsnetzwerks Texttreff, bei dem ich schon mehr als 10 Jahre Mitglied bin. Susi hat aber nicht nur solche tollen Ideen, sondern sie ist auch noch nett, hilfsbereit und engagiert. Ab und zu arbeite ich mit ihr zusammen, das macht richtig viel Spaß und ist immer sehr entspannt. Außerdem finde ich ihren Schreibstil klasse – vor allem dann, wenn sie locker-flockige Blogbeiträge schreibt oder für ihre Kolumne in der Welt textet. Mit Susi verbinde ich außerdem noch den Begriff “Klarheit”: Sie interessiert sich für viele Dinge und hat oft (mehr …)

Zeitersparnis in Social Media

13. Nov 2014 in Know-how, Social Media | Keine Kommentare

Social Media fest im Griff – mit den richtigen Tools.

WerkzeugkastenHaben Sie sich auch schon öfter mal gefragt, wie manche Menschen das eigentlich hinkriegen, auf Facebook aktiv zu sein UND zu arbeiten? Zu twittern UND auch noch wöchentlich für spannende Blogbeiträge zu sorgen? Immer am Puls der Neuland-Zeit zu sein UND einen Vollzeitjob zu erledigen? Die Antwort wird in vielen Fällen identisch sein: Diese Menschen sind perfekt organisiert. Sie haben ihren Zeitplan immer fest im Blick, wissen genau, wann sie was erledigen müssen und haben in ihren Arbeitsalltag zeitliche Puffer eingebaut, mit deren Hilfe sie erhöhtes Arbeitsaufkommen abfedern können.

Und nun kommen wir zu meiner – und vielleicht auch zu Ihrer – Realität ;-) : Ja, ich bin (mehr …)

Richtig schlechte Texte schreiben

5. Nov 2014 in Christa persönlich, Know-how, Text | 14 Kommentare

6 ultimative Tipps für richtig schlechte Texte.

SupermanIn diesen Tagen beschäftige ich mich gleich mit mehreren Spezialthemen und bin deshalb oft auf Recherchetour im Internet unterwegs – das ist nur etwas für ganz Hartgesottene, sage ich Ihnen. Grässlich formulierte Texte, lieblos publizierte Inhalte und gähnende Langweile, wohin mein Auge blickt. Nach einer Phase der tiefen Verzweiflung über so viel Respektlosigkeit der Sprache gegenüber kam mir eine Idee: Ich schreibe einen kleinen Ratgeber, mit dessen Hilfe Sie wirklich richtig schlechte Texte schreiben können – Sie werden sozusagen Superman oder Superwoman (mehr …)

Events auf Facebook vermarkten

30. Okt 2014 in Know-how, Social Media | 5 Kommentare

HERZSCHLAG & CO. – ein Blick hinter die Kulissen.

Logo der HERZSCHLAG & CO.“Christa, wir veranstalten eine Hochzeitsmesse. Und du machst die Vermarktung!” Diese beiden Sätze sagte Thorsten Heyer, Geschäftsführer der [blickfang] event design GmbH  im Juli 2014 zu mir. Sie können sich vorstellen, dass ich sofort Feuer und Flamme war – schließlich liebe ich die Event-Designs von [bf] und arbeite seit Jahren in vielen verschiedenen Projekten mit dem [bf]-Team zusammen.

Vermarktung auf Facebook und mit einer Bloggerlounge

Bei einem ersten Strategietreffen zur Hochzeitsmesse HERZSCHLAG & CO. legten wir fest, dass wir die Vermarktung dieser Messe über Facebook und ausgesuchte Hochzeitsblogs laufen lassen würden. Auf Facebook wurde dafür eine eigene Fanpage und ein Facebook-Event eingerichtet. Im Redaktionsplan wurden schon vorab viele (mehr …)